Engelkarte Hingabe

Die Engelkarte Hingabe fordert den Ratsuchenden auf, sich einmal damit zu beschäftigen, was für ihn das Wort Hingabe bedeutet. Besonders deutlich wird die Bedeutung dieses Wortes, wenn man Kinder beobachtet, die völlig selbstvergessen etwas spielen.

Sie sind durch nichts und niemanden zu stören und nehmen ihre Umwelt nicht mehr wahr. Das passiert auch, wenn man in die Lektüre eines guten Buches vertieft ist oder sich einen Film anschaut, der einen in seinen Bann zieht. Hingabe hat immer auch etwas zu tun mit dem Leben im Hier und Jetzt.

Die Bedeutung der Engelkarte Hingabe

Mit dieser Engelkarte wird der Fragesteller aufgefordert, sich mit vollem Herzen und mit Hingabe seinen Aufgaben und Tätigkeiten zu widmen. Die größte Freude entsteht immer dann, wenn etwas hingebungsvoll getan wird. Dann werden auch ganz banale Alltagsaufgaben mit Lust und Freude am Tun erledigt.

Alles, was halbherzig getan wird, hinterlässt oftmals ein schales Gefühl. Eine weitere Bedeutung dieser Engelkarte liegt in der Hingabe an einen anderen Menschen. In jeder wahren Liebesbeziehung geben sich die Partner einander hin. Sie möchten ganz beim anderen sein und lassen alle Masken fallen. Die Partner möchten eins sein und verschmelzen.

Die Botschaft der Engel

Die Engel ermuntern den Fragesteller mit dieser Karte, sich vertrauensvoll fallen zu lassen. Erst durch die Hingabe an eine Sache, einen Menschen und auch an Gott, entsteht wahre Freiheit. Hingabe soll nicht verwechselt werden mit einer Selbstaufgabe. Die Engel bitten den Ratsuchenden außerdem, ganz im Hier und Jetzt zu leben und damit die Schönheit des Augenblicks zu erfahren.

Viele Menschen leben in der Vergangenheit oder machen sich Gedanken um ihre Zukunft. Dadurch vergessen sie völlig die Gegenwart. Die Engel erinnern uns mit der Engelkarte Hingabe daran, jeden Tag als ein Geschenk zu begreifen und zu genießen.