Engelkarte Mut

Mut wird immer dann gebraucht, wenn es gilt, in einer Situation, vor der man sich fürchtet, seine Angst zu überwinden. Hier hilft die Engelkarte Mut, einen kühlen Kopf zu bewahren und sich daran zu erinnern, wie frühere, ebenfalls schwierige Situationen bereits erfolgreich gemeistert wurden. Besonders gut repräsentiert wird diese Engelkarte durch den Erzengel Ariel.

Die Bedeutung der Engelkarte Mut

Um die Bedeutung dieser Engelkarte richtig erfassen zu können, hilft es, sich die Attribute anzuschauen, die dem Erzengel Ariel zugeschrieben werden. Ariel kommt aus dem Hebräischen und bedeutet unter anderem „Löwe oder Löwin Gottes“ und „Held Gottes“.

Schon anhand des Namens ist zu erkennen, dass dieser Erzengel etwas mit Mut zu tun hat. Löwen werden oft mit Mut assoziiert und auch der Held kommt immer wieder in Situationen, in denen Mut gebraucht wird. Der Erzengel Ariel kann besonders in Zeiten von schweren Prüfungen und Herausforderungen angerufen werden.

Die Botschaft der Karte

Die Engelkarte Mut ist eine Aufforderung an den Ratsuchenden, nicht zu verzagen und allen Mut zusammen zu nehmen, um anstehende Herausforderungen und Probleme meistern zu können. Diese Karte ist auch als Ruf zu verstehen, im Sinne von: „Nur zu, Du schaffst das.“.

Oft ist die Angst vor der Angst größer, als die eigentliche Herausforderung. Der Ratsuchende wird aufgefordert, diese Ängste zu überwinden und sich seiner Stärke und seiner Fähigkeiten bewusst zu werden.

Weitere Aspekte dieser Engelkarte

Erzengel Ariel wird dem Rosenquarz, der eine blassrosa Farbe hat, zugeordnet. Rosa und grün sind die Farben des Herzchakras. Im Zusammenhang mit dem Thema „Mut“ passt der Ausdruck „Löwenherz“ besonders gut. Die Sternzeichen Stier, Jungfrau und Steinbock werden ebenfalls dem Erzengel Ariel zugeordnet.