Engelkarte Rückzug

Das Leben ist geprägt von Rhythmen. So gibt es Phasen der Entspannung und der Anspannung. Es gibt Zeiten, in denen es sehr hektisch zugeht und Zeiten, in denen Urlaub, Spaß und Erholung an erster Stelle stehen. Normalerweise gelingt es uns recht gut, diesem natürlichen Rhythmus zu folgen.

Allerdings gibt es auch Phasen im Leben, in denen es so hektisch zugeht, dass vor lauter Stress vergessen wird, Pausen einzuhalten und die Batterien auch wieder aufzuladen. Bevor es zum Burnout-Syndrom kommt, ist es höchste Zeit für einen Rückzug. Ein Rückzug bietet die Chance, neue Kräfte zu sammeln und sich wieder auf die Dinge zu besinnen, die wirklich wichtig sind.

Engelkarte Rückzug und die Botschaft der Engel

Die liebevolle Botschaft der Engel lautet, sich nicht zu sehr anzustrengen und sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Zeit zum Energie tanken, Zeit zum Träumen und Zeit, um über Herzenswünsche nachzudenken. Es ist wichtig, in Kontakt mit seinem Wesenskern zu bleiben. Die Engel senden die Botschaft, sich vertrauensvoll an sie zu wenden, um licht- und liebevolle Impulse zu erhalten. Es ist völlig in Ordnung, sich auch einmal zurück zu ziehen und neue Kraft zu tanken.

Weitere Aspekte der Engelkarte Rückzug

Diese Engelkarte fordert auch dazu auf, sich einmal in Ruhe Gedanken darüber zu machen, wie man innerlich zu den Themen „Ruhe“, „Kräfte tanken“ und „sich liebevoll um sich selbst kümmern“ steht. Zum Beispiel neigen gerade berufstätige Mütter dazu, alles und jeden vor die eigenen Bedürfnisse zu stellen.

Darüber vergessen sie oft, dass gerade Menschen mit viel Verantwortung und einem breiten Aufgabenfeld immer dafür Sorge tragen müssen, dass es ihnen selbst auch gut geht. Es ist schließlich niemandem geholfen, wenn auf einmal vor lauter Überanstrengung gar nichts mehr geht.