Engelkarten

Die originalen Engelkarten wurden ursprünglich in Schottland von Joy Drake und Kathy Tyler entworfen und waren zu der Zeit ein Bestandteil als sogenanntes Spiel der Wandlung. Im Ursprung waren es 52 unterschiedliche Engelskarten, inzwischen sind es 72 verschiedene Karten.

Die Engelskarten steigern die Sensibilität für innere Kräfte und tragen dazu bei, dass ein tiefes Verständnis für persönliche Themen besteht. Es ist eine außergewöhnliche Kunst, Karten der Engel zu legen und verlangt viel Gefühl und Einfühlungsvermögen, ebenso kann ein Rat suchender eine neue Sicht der Dinge und eine positivere Lebenseinstellung erhalten.

Seit vielen Jahren genießen die Karten der Engel in esoterischen Kreisen einen guten Ruf. Die Nachfrage nach Deutungen und Legungen ist durch diese Beliebtheit inzwischen gewachsen.

Gute Aussichten durch Engelkarten

Bei den meisten Menschen drehen sich die Fragen um Liebe, Beruf oder Geld und der Engel wird mit dem Rat suchenden einen Dialog halten. Ein Berater oder eine Beraterin wird die Engel sofort um eine Antwort bitten, es wird zur richtigen Karte geführt und mit einer visuellen Wahrnehmung oder dem Wortlaut wird die Deutung motivieren. Ein Berater wählt die Karte nicht selbst aus, vielmehr wird sich die richtige Karte, die aufgedeckt werden soll, selbst zeigen.

Es kann sogar vorkommen, das diese bestimmte Karte der Engel kurz aufleuchtet. Nicht jeder Engel zeigt sich so spektakulär, viele bevorzugen eine feinsinnige Vorgehensweise. Engelkarten sind als perfekten Weg zu sehen, damit eine Beziehung zum eigenen Schutzengel aufgebaut werden kann. Engel führen eine Hand und die Himmelsbotschaft wird durch die Hand des Beraters ans Licht gebracht.

Kontakt aufnehmen zu den himmlischen Wesen

Viele Menschen verspüren tief in der Seele den Wunsch, mit Engeln Kontakt aufzunehmen. Hauptsächlich sind es Kinder, die in der Lage sind, mit Engel zu kommunizieren und leiten die Gespräche zu imaginären Freunden. Dieses Vermögen verschwindet mit den Jahren allerdings wieder und mit einer erneuten mystischen Erfahrung im späteren Leben kommt dies wieder zu den unsichtbaren Beschützern zurück.

Jeder Engel besitzt eine eigene Eigenschaft, Engelkarten werden dem Menschen helfen, den Tag zu bewältigen. Die Karten können vor anstehenden Aufgaben warnen, sie ermöglichen, dass eigene Eigenschaften erkannt und damit verbessert werden. Die Karten zeigen Schwächen und Stärken und sind bei schweren Entscheidungen eine große Unterstützung.