Kartenlegen und die Bedeutung der einzelnen Karte

Das Kartenlegen ist bereits für viele Menschen ein tägliches Ritual. Das fängt mit der Ziehung der Tageskarte an. Was bringt der Tag heute dem Menschen, der die Karte gezogen hat. Selbst diese eine Karte hat mehrere Bedeutungen, jedoch ist dieses für einen Tag nicht wichtig. Es beginnt damit, das durch die Tageskarte der Tag voller Hoffnung oder Angst beginnt, je nach dem was für eine Karte gezogen wurde. Weshalb genügt eine Tageskarte einigen Menschen? Mit Kartenlegen und die Bedeutung der einzelnen Karte müssten sie sich mit einigen Aspekten auseinandersetzen. Das ist nicht so einfach und erfordert den Mut, Gedanken zu offenbaren.

Vielseitige Bedeutungen

Auf die Kipperkarten bezogen, könnten die Karten 1 Hauptperson – männlich, und 2 Hauptperson – weiblich unmittelbar beim Kartenlegen nebeneinander zum liegen kommen. In Liebesdingen deutet dies auf eine glückliche Partnerschaft hin. Genügt diese Antwort dem Fragesteller nicht, wird der Kartenleger die umliegenden Karten näher betrachten, um das Verhältnis der Personen zueinander besser zu deuten.

Kommt eine falsche Person dazu, dann sind Eifersucht und Neid im Umfeld von einer der Hauptperson zu finden. Somit hat sich das Blatt bereits geändert, denn die Partnerschaft könnte in Gefahr sein. Die Karte angenehmer Brief beim Kartenlegen und die Bedeutung der einzelnen Karte ist eine frohe Botschaft. Nun ist es bedeutsam, in welcher Position sich die Karte befindet. Liegt die Karte links von der Personenkarte, so deutet diese ein Vertrauensbruch an. Damit ist der Karte die Fröhlichkeit bereits genommen.

Die Bedeutung jeder einzelnen Karte wird bei allen Kartendecks mit umliegenden Karten eine neue Perspektive aufzeigen. Unwichtig, ob es Kipperkarten, Lenormandkarten oder Tarotkarten sind. Die Bedeutungen aller ausgelegten Karten ergeben ein Gesamtbild für den Fragesteller, auf was sich eingelassen werden kann oder was zu beachten ist.