Kartenlegen Zigeunerkarten

Ursprünglich für die Gesellschaft des österreichisch-ungarischen Kaiserreichs wurden die Zigeunerkarten entwickelt, wodurch sich die Bildsprache sogar heute noch stark an dieses Leben anlehnt. Gerade diese Absicht gibt dem heutigen täglichen Leben eine Nähe zu den Zigeunerkarten, die sich nicht eine verschlüsselte und mehrdeutige Symbolsprache angeeignet haben.

Die heutigen Zigeunerkarten haben den eigentlichen Ursprung in ihren Legesystemen der Zigeuner verloren, die einst das Kartenlegen zum Wahrsagen nach Europa brachten. Immer wieder wurden die Karten verändert und dennoch wurde dem Ruf der Zigeuner als Wahrsager gefolgt und für das heutige Zigeunerkartendeck genutzt. Wer also beim Kartenlegen Zigeunerkarten meint, weiß um die Zukunftsdeutung und Wahrsagung dieser Karten.

Okkult der Zigeuner

Zigeuner werden ihre Fähigkeit zum Kartenlesen nie verlieren. Das Kartenlegen der Zigeuner ist bis zum heutigen Tag präzise und perfekt geblieben. Den Zigeunern gehörte damals wie heute das Okkulte zu ihren ausgeprägten Merkmalen. Zigeuner konnten den Menschen die Zukunft genau vorhersagen und diese Gabe wird sogar heute noch von den Zigeunerinnen präzise ausgeführt. Die Zigeuner besitzen scheinbar den ’siebten Sinn‘, für die Beherrschung des Kartenlegens. Ohne Frage ist das Kartenlegen Zigeunerkarten ein Bereich der Bewusstseinsarbeit, die sehr gefragt ist.

Kartendeck zum Wahrsagen

Wie andere Kartendecks besteht das Deck der Zigeunerkarten aus 36 bebilderten Karten und zeigen hauptsächlich Personen und Situationen aus dem sozialen Bereich des Fragestellers, dadurch wird das Deuten menschlicher Schicksale vereinfacht. Allerdings beziehen sich beim Kartenlegen Zigeunerkarten nicht nur auf diese Deutung.

Wie bei den Lenormandkarten sind in den Zigeunerkarten eine weibliche und männliche Personenkarte vorhanden und alle Karten können als große Tafel ausgelegt werden. Die Zigeunerkarten gehören neben anderen klassischen und etablierten Wahrsagerdecks zu den beliebtesten im deutschsprachigen Raum. Die Zigeunerkarten weisen auffallend viele Legesysteme auf, die bei anderen Wahrsagerkarten nicht zu finden sind.