Kipperkarten Bedeutung

Kipperkarten stammen aus der Gründerzeit und die gezeigten Szenen können aus der Biedermeierzeit sein. Jedoch ist die Zeit der Fürsten und Kaiser vorbei und das heutige Leben sollte mit den Karten betrachtet werden. Das Bewusste und Unbewusste gehört zu den Gewohnheiten des „Sehens“. Jede Kipperkarte zeigt seine eigene Bedeutung und in Kombinationen mit anderen Karten ebenfalls Antworten. Jede Kipperkarte besitzt für ein Thema mehrere Bedeutungen.

Die heutige Zeit entdecken

Die Karten zeigen für den Mittelpunkt die Hauptpersonen. Jedoch kann eine Frauenkarte für den Mann stehen und zeigt damit die weibliche Seite im Mann. Das Gleiche gilt für die männliche Hauptperson. Jede Karte zeigt in seiner Kipperkarten Bedeutung Symbole, die sich konkret darstellen oder im übertragenen Sinne gemeint sind. Die Karte „ein kleines Kind“ kann für das eigene Kind der Hauptperson stehen oder übertragen als Zuwachs, die mit einer Zusammenarbeit erwächst.

Die Karte „Todesfall“ stellt nicht die Prognose, das ein unerwarteter Todesfall zu erwarten ist. Im allgemeinen Sinne bedeutet die Karte, dass etwas zu Ende geht. Ist es etwas Schlimmes, kommt Freude auf, ist es etwas Schönes, wird Traurigkeit aufkommen. Der Tod kann das Ende von Hoffnungen oder Befürchtungen andeuten. Der Todesfall in der Kipperkarten Bedeutung zeigt, dass etwas oder jemand losgelassen werden muss. Vielleicht ist eine Freundschaft beendet, oder der alte Job sollte für einen besseren aufgegeben werden.

Die eigenen Gedanken

Jeder Mensch fürchtet sich vor einem Diebstahl und möchte sich vor Verlusten schützen. Die Karte „Diebstahl“ zeigt den Spiegel, das eine Angst vor dem Loslassen vorhanden ist. Der Diebstahl ist kein materieller, sondern ein emotionaler Verlust. Das kann der Diebstahl von Vertrauen oder Freundschaft sein. Ein neidischer Mensch begeht in Gedanken einen Diebstahl, weil dieser Mensch jemanden etwas wegnehmen möchte. Einige Zusammenhänge werden gedeutet, wenn die Karte Diebstahl in einer Legung zu sehen ist.

Jede Karte hat mehrere Bedeutungen, zum Beispiel die Karte „Gefängnis“, diese steht nicht für eingesperrt sein im eigentlichen Sinne. In der Kipperkarten Bedeutung kann diese Karte im negativen Sinne anzeigen, das sich die Beziehung oder das Arbeitsverhältnis als Gefängnis erweist. Das Positive der Karte sagt aus, das eventuell schlechte Gewohnheiten weggesperrt werden sollten. Jede Kipperkarte kann eine Kipp Figur werden, indem an einem bestimmten Punkt die Richtung der Deutung wechselt. Die umliegenden Karten jeder Legung wird die Kipperkarten Bedeutung entschlüsseln.