Kipperkarten Hauptperson

In dem Kartendeck der Kipperkarten befinden sich zwei Karten, die als Hauptpersonen dargestellt werden. Die „Hauptperson 1“ ist männlich, die „Hauptperson 2“ nimmt den weiblichen Platz ein. Mit den Kipperkarten kann für beide Personen die große Tafel gelegt werden.

In der Kartenlegung dreht sich alles um die Hauptperson. Liegt die große Tafel aus, symbolisieren Karten, die rechts von der Hauptperson liegen, zukünftige Ereignisse. Links liegende Karten zeigen vergangene Geschehnisse.

Die Karte, die über der Hauptperson liegt, deutet auf ein aktuelles wichtiges Thema des Fragestellers. Diese Karte beansprucht viel Aufmerksamkeit vom Fragesteller oder der Fragestellerin. Dies gilt ebenso für Eckkarten, die zu einem zusammengefügten Gedanken kombiniert werden.

Bedeutung der Symbole beider Hauptpersonen

Für beide Hauptpersonen gilt, die Karten, die weit von der Personenkarte rechts liegen, wird aus der Vergangenheit wenig zeigen. Den Hauptpersonen wird es wichtiger sein, sich mit der Vergangenheit zu befassen. Weit links liegend ist der Blick in die Zukunft wichtiger und die Vergangenheit spielt keine Rolle.

Beide Varianten sind zu akzeptieren, da diese den Schwerpunkt von Vergangenheit und Zukunft ausdrückt. Wurden im Deck beide Kipperkarten Hauptperson ausgelegt, bedeutet dies eine Beziehung und zeigt die Verbindung der Partnerschaft.

Eine gute Beziehung zeigen die Karten, wenn diese dicht beieinanderliegen. Liegen die Personenkarten weit auseinander, wird aufgezeigt, dass sich jeder mit sich selbst beschäftigt. Die Karten können den Partnern aufzeigen, zu lernen, gemeinsame partnerschaftliche Aktivitäten zu erleben.

Entscheidungen fällen

Je nachdem, welche Karten im Umfeld der Kipperkarten Hauptperson zum Liegen kommen, werden bei der Person Gedanken in der Liebe oder Erfolg aufkommen und es werden Fragen auftauchen.Zum Beispiel bei der weiblichen Hauptperson in der Liebe, ob sie mit Selbstbestimmung und Macht an besten vorankommt.

Bei Erfolg kann die Frage auftauchen, ob Herausforderungen reduziert werden sollten. Bei der männlichen Hauptperson kann die Frage auftauchen, ob er sich selbst zu wichtig nimmt, oder wird die Liebe in den Vordergrund gerückt. Bei Erfolg, ob Herausforderungen angenommen werden sollten. Die umliegenden Karten werden die Fragen beantworten.

Für die Liebe werden bei den Kipperkarten Hauptperson 1 und 2 von einigen Kartenlegern die Blickrichtung berücksichtigt, die aufzeigt, wie beide emotional zueinanderstehen.