Lenormand Mann

Im Lenormand spielt die Karte „Der Herr“ eine große Rolle. Es handelt sich um eine sogenannte Personenkarte. „Der Herr“ steht im Lenormand stellvertretend für den Fragesteller oder für den Herzensmann, wenn für eine Fragestellerin die Karten gelegt werden. Das Thema „Mann und Frau“ nimmt oftmals eine große Rolle ein, wenn es um Kartenlegungen geht. Egal, ob es um Fragen nach dem Stand einer Beziehung geht oder um Fragen nach einem Neuanfang: Eine Legung mit den Lenormandkarten kann hier wertvolle Hinweise und Impulse geben. Aber auch, wenn es um allgemeine Themen geht, kommt der Lenormandkarte „Herr“ eine große Bedeutung zu.

Lenormand Mann: Die Bedeutung der Personenkarte „Herr“ im Lenormand:

Im Lenormand wird der Mann als Herr bezeichnet, da dies in der Zeit, als die Lenormandkarten entstanden, die gängige Bezeichnung für eine männliche Person war. Die Personenkarte „Herr“ ist eine zentrale Schlüsselkarte, der bei der Deutung besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Bei der Legemethode „Große Tafel“ ist die Lage der Karte „Herr“ entscheidend für die Deutung. Die Blickrichtung des Mannes, der auf der Karte abgebildet ist, unterscheidet sich von der Blickrichtung der Karte „Dame“, die im Lenormand stellvertretend für eine Fragestellerin steht. Bei der Deutung der Karten ist es wichtig, zu schauen, ob Mann und Frau, die auf den Personenkarten abgebildet sind, in dieselbe Richtung blicken. Die umliegenden Karten werden ebenfalls genau betrachtet.

Lenormand Mann: Die Bedeutung der umliegenden Karten in Bezug auf Partnerschaft
Liegen die Karten „Herz“ oder „Ringe“ zwischen den Personenkarten „Herr“ und „Dame“ kann dies als besonders positiv gewertet werden. Es ist ein Hinweis auf eine glückliche Beziehung. Die Karte „Hund“ neben dem „Herr“ oder „Dame“ zeigt Treue an. Die Karten „Sense“ und „Ruten“ werden nicht gerne zwischen den Personenkarten gesehen. Ein Fragesteller, der Single und auf der Suche nach einer Partnerin ist, erhält ebenfalls wertvolle Hinweise von den Umgebungskarten. Die Karte „Park“ könnte ein Hinweis sein, die Partnerin an einem öffentlichen Ort zu suchen. Der öffentliche Ort kann sich auch durchaus auf das Internet beziehen. Sollte die Karte „Hund“ in der Nähe liegen, lohnt es sich, die Partnerin im Freundeskreis zu suchen. Der „Anker“ liefert einen Hinweis darauf, sich auf der Arbeit genauer umzusehen.

Lenormand Mann: Weitere Aspekte der Karte „Herr“

Hinweise auf die Gedankenwelt des Fragestellers liefern oftmals die Karten, die über der Karte „Herr“ liegen. So zeigt zum Beispiel die Karte „Sense“, was den Fragesteller belastet. Die Karten „Fische“ und „Schiff“ zeigen an, wie wichtig ihm die Themen Finanzen und finanzielle Sicherheit sind. Die Karten „Ringe“, „Kind“ und „Störche“ geben Hinweise auf seine Einstellung zu Ehe und Familie.