Lenormand Wahrsagekarten

Die Welt der Esoterik bietet das Kartenlegen, um in die Zukunft eines Menschen zu sehen und diese zu deuten. Wird das Lenormand Deck zum Kartenlegen genutzt, sollte zunächst eine Vertrautheit mit den Karten entstehen.

Normalerweise besteht das Deck der Lenormand Wahrsagekarten aus 36 Karten. Jedoch ebenfalls Kartendecks, mit 54 Karten und 72 Karten. Wie viele Karten ein Deck enthält, um die Karten zu legen, ist unerheblich, mit jedem Deck kann die Zukunft eingesehen werden.

Benannt wurden die Lenormandkarten nach der berühmten Wahrsagerin Marie Anne Adeláide Lenormand und sind erst seit dem 19. Jahrhundert existent.

Die Lenormandkarten enthalten Personen- und Sachkarten und zwei Karten für die männliche und weibliche Hauptperson. Als Sachkarten zum Beispiel „Klee“, „Sterne“, „Turm“, „Schiff“ und den „Turm“. Die Lenormandkarten besitzen wohl noch keinen hohen Bekanntheitsgrad wie andere Kartendecks, jedoch nimmt die Beliebtheit stetig zu, um mit diesen Karten die Zukunft zu deuten.

Der Blick in die Zukunft mit Lenormand Karten

Mit den Lenormandkarten kann, wie bei Methoden zum wahrsagen, ein Blick in die Zukunft des Menschen geworfen werden. Wichtig ist bei dieser Methode, dass an die Karten und Wirkung geglaubt wird. Dann können die Karten die enthaltene Kraft entfalten und in das Leben des Menschen einwirken.

Mit den Lenormandkarten lassen sich in jedem Bereich Dinge vorhersagen. Welche Frage es sein mag, eine passende Antwort werden die Karten enthalten. Einige Themen, die häufig an die Karten herangetragen werden, sind der Beruf, die Gesundheit und die Beziehung und Liebe.

Es sind verschiedene Möglichkeiten vorhanden, die Lenormandkarten legen zu lassen. Die erste Legung der Karten sollte eventuell durch einen Experten geschehen, denn dieser erklärt die Deutungen ganz genau und Neueinsteiger können die Lenormand Wahrsagekarten besser verstehen.

Mit eigener Hand die Lenormand Karten legen

Soll ein Berater nicht in Anspruch genommen werden, können im Internet die Karten auf diversen Portalen selbst gelegt werden. Das Internet informiert über die Karten und gibt wertvolle Tipps für das Legen der Lenormandkarten.

Es besteht ebenso die Möglichkeit, einzelne Bedeutungen der Karten nachlesen zu können. Denn jede Karte im Lenormand besitzt eine eigene Bedeutung und ermöglicht damit den Blick in die Zukunft.

Jede Karte, die in der Umgebung der Hauptkarte, also von sich selbst liegt, wird als Zusammenhang beschrieben, sodass die Bedeutung gut erkannt werden kann. Welches Deck der Lenormand Wahrsagekarten ausgelegt wird, ist daher unerheblich, denn mithilfe der Lenormandkarten kann jede Frage beantwortet werden.