Lenormand Zeitbestimmung

Das Kartenlegen ist eine spannende Angelegenheit, um über sich selbst oder Ereignisse einiges zu erfahren. Dazu gehören nicht nur Antworten auf Fragen, sondern ebenfalls die Bestimmung der Zeit, wann etwas eintrifft oder geschehen kann. Im Esoterischen, also beim Kartenlegen, unterscheidet sich die Zeit zwischen der geistigen und irdischen Ebene, die irdische Zeit lässt das Ereignis schnell eintreten, die geistige Ebene kann einen langen Zeitraum anzeigen.

Die Karten oder andere Systeme des Orakels zeigen nur Tendenzen an, also keinen festen Zeitraum. Der Fragende geht für die Zeit immer von dem Zeitpunkt aus, an dem die Karten gelegt werden. In dem Moment der Legung kann der Verlauf der Geschehnisse beeinflusst werden.

Die Zeit – eine Veränderung im Geistigen

Häufig kommt es vor, dass Zeitkarten im Lenormand Zeitbestimmung ungefähr angeben, jedoch kann sich die Zeit manchmal verzögern. Dann ist „die Zeit noch nicht reif“, das bedeutet, es ist jetzt nicht der richtige Zeitpunkt. Ebenso kann eine Erwartungshaltung alles verzögern. Das kosmische Gesetz besitzt seine eigenen Gesetzmäßigkeiten.

Die Karte „Blumen“ in der Nähe des „Ankers“ könnte darauf hindeuten, dass sich im Frühjahr beruflich etwas ändert. Das „Kreuz“ zeigt eine allmähliche Auflösung der Situation, ein Ereignis kann in 2-3 Wochen eintreffen. In der Lenormand Zeitbestimmung deutet die Karte „Brief“ darauf hin, das nichts dauerhaft sein wird, die Situation ist ein vorübergehender Zustand. Das kann eine Krankheit sein oder ein finanzieller Engpass.

Zeit lässt sich nicht festhalten

Zeitangaben können angedeutet werden, sollten die Zeitkarten in der Nähe des Ereignisses liegen, um das es sich handelt. Die Zeit kann sich danach richten, wie weit die Karte mit dem kommenden Ergebnis von der Personenkarte entfernt liegt.

Ebenso kann diese Zeit bestimmt werden, wenn der Fragesteller mit dem Rücken zum Ereignis liegt oder den Blick darauf richtet. Kommt von der Lenormand Zeitbestimmung, dass ein Ereignis im Winter oder in der dunklen Jahreszeit geschieht, kann allerdings das Jahr nicht mit Bestimmtheit gesagt werden.

Obwohl eine Warnung durch die Karten vorhanden ist, kann ein Streit oder ein anderes Ereignis nicht verhindert werden. Mit der Zeitbestimmung kann sich allerdings darauf eingestellt werden und eventuell etwas ändern, denn Dinge die geschehen müssen und sollen, werden geschehen.