Tarot Prinz der Schwerter

Wenn im Tarot Prinz der Schwerter gezogen wird, hat das Thema des Fragestellers auf alle Fälle mit dem Element Luft zu tun. Die Kartenreihe Schwerter im Tarot bezieht sich auf den Geist, der dem Element Luft zugeordnet wird. Der Prinz der Schwerter ist auch als Ritter der Schwerter bekannt.

Bedeutung der Tarotkarte Prinz der Schwerter:

Diese Karte steht für geistige Beweglichkeit, Begeisterung, Enthusiasmus, Aufbruchsstimmung, Mut und Entschlossenheit. Beim Prinz der Schwerter geht es darum, die ganze Wahrheit zu erfahren und Schubladendenken hinter sich zu lassen.

Der Fragesteller sollte sich über seine Ziele klar werden. Wenn diese wirklich stimmig sind, sollte er sich nicht aufhalten lassen und mit aller Kraft an die Verwirklichung dieser Ziele gehen.

Beschreibung der Tarot Prinz der Schwerter Karte:

Auf der Karte sieht man einen Reiter in voller Rüstung auf einem starken Schlachtross. Er ist in vollem Galopp, das Visier steht offen und sein Schwert ist erhoben. Das Bild vermittelt große Entschlossenheit, Kampfeslust und Siegesgewissheit.

Weitere Aspekte der Tarot Prinz der Schwerter Karte:

Das große Tempo, symbolisiert durch den vollen Galopp des Schlachtrosses, steht vor allem für die Schnelligkeit der Gedanken. Der Fragesteller ist aufgefordert Licht ins Dunkle zu bringen und in all seinen Aktivitäten klar und deutlich zu handeln. Ferner sollte der Ratsuchende alles daran setzen, um sein Denkvermögen voll zu entfalten.

Vorausgesetzt, dass der Fragesteller ein klares Ziel vor Augen hat, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um zu handeln. Die Bedingungen sind ideal, um aufs Ganze zu gehen. Dabei sollte der Ratsuchende darauf achten, dass die anvisierten Ziele auf Dauer förderlich für ihn sind.

Wichtig ist auch, dass die Ziele im Einklang mit seiner Integrität stehen und auf Beständigkeit ausgelegt sind.