Zigeunerkarten Falschheit

Wenn bei den Zigeunerkarten Falschheit aufgedeckt wird, handelt es sich dabei um eine negative Karte. Die Karte „Falschheit“ hat außerdem eine Zeitqualität, die sich über längere Zeiträume von mehreren Wochen bis zu mehreren Monaten erstrecken kann.

Zigeunerkarten Falschheit: Die Bedeutung der Karte als Einzelkarte

Als Einzelkarte steht die Falschheit für Unehrlichkeit, Hinterhältigkeit und Lügen. Außerdem kann sie ein Hinweis auf negative Glaubenssätze, Einsichten oder Handlungen des Fragestellers oder eine andere Person sein.

Die Bedeutung der Karte in Kombination mit anderen Zigeunerkarten

Wichtig für die Betrachtung der Falschheit sind die Karten, die links und rechts aufgedeckt werden. Liegen beispielsweise die Karten „Liebe“ oder „Treue“ neben der Falschheit, sollte der Fragesteller einmal in sich gehen und überlegen, ob seine Annahmen bezüglich seiner Partnerschaft der Wahrheit entsprechen.

Es könnte sein, dass er sich hier Illusionen hingibt. Liegen die Karten „Beständigkeit“, „Botschaft“, „Geistlicher“ oder „Gedanken“ links oder rechts der Falschheit, ist dies ein Hinweis auf Glaubenssätze des Fragestellers, die ihn negativ beeinflussen. Personenkarten, die in der Nähe liegen, geben Auskunft darüber, woher die unwahren Informationen stammen.

Zigeunerkarten Falschheit: Weitere Aspekte der Karte

Wenn die Karte „Falschheit“ aufgedeckt wird, ist dies ein deutlicher Hinweis auf vorhandene Illusionen, die sich der Fragesteller macht. Dies gilt umso mehr, je näher die Personenkarten „Geliebte“ oder „Geliebter“ bei der Karte „Falschheit“ liegen. Wenn das der Fall ist, nimmt der Fragesteller vieles als wahr an, was in Wirklichkeit falsch ist.

Die Falschheit beinhaltet immer auch einen Ratschlag für den Fragesteller. Dieser sollte einmal in aller Ruhe in sich hinein hören und seine Glaubenssätze kritisch hinterfragen. Oft ist es so, dass man weiß, dass bestimmte Glaubenssätze und Überzeugungen nicht mehr stimmig sind, möchte das aber nicht wahr haben.

Auf lange Sicht gesehen, ist es besser für den Fragesteller der Wahrheit ins Gesicht zu blicken und die vielleicht schon längst überfälligen Kursänderungen vorzunehmen.